Kieferorthopädie Haupt - Praxis für gesamtheitliche Kieferorthopädie

Startseite

Praxis & Team
Gesamtheitliche
Kieferorthopädie
Ganzheitliche
Kieferorthopädie
Behandlung
Schwerpunkte
Kontakt/Anfahrt

Impressum
Datenschutz

... HAUPTsache gesund

... gesund                  
beginnt
                  im Mund

 

 

Behandlungsbeginn

Beratung

Diagnose

Applied Kinesiology

Prophylaxe

Erwachsene

Behandlungsbeginn

Ein frühzeitiges Erscheinen beim Kieferorthopäden und Eingreifen wird für die normale Gebissentwicklung notwendig,

  • wenn Ihr Kind länger als 3 Jahre am Daumen lutscht oder nuckelt
  • bei einer ständigen Mundatmung oder Zungen- bzw. Sprachproblemen (lispeln)
  • bei falschen Angewohnheiten, wie z.B. Lippenbeißen

Offener BissAb dem 6. Lebensjahr sind Kontrollen von Ihrem Zahnarzt bzw. einem Kieferorthopäden empfehlenswert, um bestimmte Zahn- und Gebissfehlstellungen bereits im Milchgebiss feststellen und korrigieren zu können. Auch bei vorzeitigem Verlust eines Milchzahnes ist es wichtig, den Platz für den bleibenden Zahn offen zu halten.

In der Regel ist der günstigste Zeitpunkt für den Beginn einer kieferorthopädischen Behandlung ab dem 10. Lebensjahr.
In diesem Entwicklungsstadium kann insbesondere das Kieferwachstum günstig beeinflusst werden.

Dipl.-stom. Angela Haupt - Fachzahnärztin für Kieferorthopädie - 83052 Bruckmühl - Kirchdorfer Straße 9 - Tel.: 08062 / 79710 -  info@cgk-haupt.de